Arschloch spielen

arschloch spielen

heute zeige ich euch, wie ihr das Kartenspiel " Arschloch " spielt. das Spiel heißt auf deutsch übersetzt nicht Arschloch sondern Dummkopf. Dieses Spiel gehört zu den etwas komplexeren Kartenspielen. Arschloch. Dieses Kartenspiel wird mit einem Skatblatt gespielt und ist für 4 bis 6 Mitspieler. Das Kartenspiel Arschloch ist regional unterschiedlich auch unter den ebenfalls zwei wertgleiche höhere Karten spielen (z.B. zwei Zehnen. Schafkopf-Forum neue Diskussion erstellen Einschränken nach… Kategorien. Das Gleiche gilt für Vize-Präsident und Vize-Arschloch. August um Shopfinder Whiskygläser Wer sind die Alkoblogger? Das Ziel des Spiels ist so simple. Ein Spieler darf stets passen oder mit genau gleich vielen Karten eines höheren Rangs stechen. Der erste, der das Spiel beendet, wird Präsident. Mitmachen Wikibooks-Portal Letzte Änderungen Hilfe Verbesserungen Administratoren Logbücher Spenden. Als Mehrling werden Karten gleicher Wertigkeit bezeichnet. Der Spieler, der den Stich gemacht hat, kommt als Nächster raus. Steuerung Verwende die Maus, um dieses Spiel zu spielen. Sobald ein Spieler keine Karten mehr hat, wird er mit dem höchsten noch übrig gebliebenen Amt belohnt. Home Registrieren Login Zuletzt Gespielt Meine Lieblingsspiele. Der letzte Spieler mit Karten auf der Hand ist damit nur Vize-Arschloch. Versuchen Sie lieber die Free-Version oder laden Sie sich die alternative Android-App " Arschloch! Sonstige Spieler verbleiben Bürger Bürgermeister, Bürger, Bauer, Knecht genügt für 8 Spieler. Derjenige, dem dies zuerst gelingt, wird König. Wenn der Spieler eine Karte mit dem gleichen Wert ablegt, setzt der nächste Spieler eine Runde aus. Kartenspiel Stichspiel Kartenspiel mit traditionellem Blatt. Die Regeln variieren je nach Region in ihren Details sehr. Beliebte Spiele Dragon browsergame Kartenspiele. Geht die Zahl der Karten nicht auf, erhält also ein Spieler eine Karte mehr oder weniger, so ist dies nicht weiter schlimm. Der Spieler mit der Anfangskarte auf der Hand franzosisches roulette als erstes heraus; ob er dafür die Anfangskarte nutzen muss variiert, jedoch darf er casino lounge deidesheim immer mit gleichrangigen Karten kombinieren. Dabei hat er gewöhnlich eine Anzahl von Versuchen in Form von Fragen zur Verfügung.

Arschloch spielen - rating

Sie spielen lediglich gegen Computergegner. Hier ist es genauso wie bei den Skatkarten. Haiii Geschrieben am Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben. Heii molly wie gehts Geschrieben am 6.

Arschloch spielen Video

Arschloch (Kartenspiel) Bis zu sieben Spieler spielen mit einem 32er Standard-Kartenspiel. Hier geht es darum, als erster seine Karten abzulegen, um zum König oder auch Präsidenten aufzusteigen. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Vereine Auf dieser Seite finden Sie die Kartenspiel-Vereine, die sich in verschiedenen Städten Deutschlands und Österreichs befinden. Oh Mein Gott Geschrieben am Eine 2 unterbricht den Stich und ein neuer wird sofort begonnen.

Arschloch spielen - ist

Da bei ungerader Spielerzahl ein Spieler übrig bleibt, wird dieser Spieler zum Bauer , Bürger oder Kaufmann ernannt und behält entweder seine Karten oder darf mit den wegen der ungeraden Spieleranzahl übrig gebliebenen Karten drücken siehe Varianten. Hallo Tina, wie geht es dir? In den Statistiken sehen Sie immer, wie viele Games Sie bereits gewonnen oder verloren haben. Ein Spieler darf stets passen oder gleich viele Karten eines höheren Werts auf die bislang ausgespielten ausspielen. Es kann sein, dass es strategisch sinnvoll ist, zu passen, obwohl man den Stich machen könnte. Das bedeutet, dass Spieler mit niedrigen Ämtern ihre höchsten Karten an Spieler mit höheren Ämtern abgeben müssen. Der Spieler, der den Stich gemacht hat, kommt als Nächster raus. arschloch spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.